Berufliche Bildung und Arbeitsplätze im Glückwerk

Mit unserem Glückwerk verfolgen wir die Aufgabe, Menschen mit psychischen Erkrankungen eine Teilhabe am Arbeitsleben und am Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen. Im Glückwerk haben wir Arbeitsplätze in den Bereichen Hauswirtschaft und Gastronomie, Industriemontage und Fahrradreparatur sowie Büroservice geschaffen. Die einzelnen Werkstätten übernehmen Aufträge aus der freien Wirtschaft.

Boje - Werkstatt für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

Zunehmende Belastung des Einzelnen, berufliche Krisen und Drogenkonsum: Es gibt viele Gründe, die eine psychische Erkrankung auslösen können. Die Boje bietet Arbeits- und Bildungsmöglichkeiten. Nach Art und Grad der psychischen Erkrankung bieten wir eine spezielle Zuwendung und Unterstützung an geschützten Arbeitsplätzen. Sie können behutsam in die Teilhabe am Arbeitsleben einsteigen. Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zurück in die Mitte der Gesellschaft.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich für eine berufliche Bildung und einen Arbeitsplatz in einer unserer Werkstätten interessieren. Nähere Informationen erhalten Sie von 

Begleitender Dienst Glückstadt

Angelika Sprung-Drazba
Glückwerk 
Große Kremper Straße 1-3 
25348 Glückstadt 
T 04124 60390-12
F 04124 60390-28 
angelika.sprung-drazba@boje.sh

Susann Schulz
Glückwerk 
Große Kremper Straße 1-3 
25348 Glückstadt 
T 04124 60390-13 
F 04124 60390-28
susann.schulz@boje.sh

Leitung

Olaf Speier
Große Kremper Straße 1-3 
25348 Glückstadt 
T 04124 60390-11 
F 04124 60390-28
M 0170-7360846
olaf.speier@boje.sh

Kontakt

Glückwerk

Ladengeschäft und Cafébar

Große Kremper Straße 1-3
25348 Glückstadt

T 0 41 24 | 6 03 90 - 0
F 0 41 24 | 6 03 90 - 28

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 8.00 bis 18.00 Uhr
Sonnabend 9.00 bis 13.00 Uhr